Rittermahle, Hochzeiten und vieles mehr ...
Stilvoll feiern in historischem Ambiente....

Unser Gruseldinner am 03.11.18

Dr. Henry Jekyll hat zu einem festlichen Abend in sein Londoner Herrenhaus eingeladen. Im Kreise von guten Freunden will er seine Verlobung mit Lisa St. James bekannt geben. Doch schnell legt sich ein dunkler Schatten über die fröhliche Gesellschaft. Dr. Jekyll leidet an unerklärlichen Anfällen und scheint zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren

Einige Gäste entpuppen sich als zwielichtige Gestalten. Die Prostituierte Lucy Sharpness platzt in die Feier und behauptet, in Wahrheit sei sie die Verlobte des Gastgebers. Und wer ist der unheimliche Mr. Hyde, der sich im Herrenhaus bestens auszukennen scheint? Dann geschehen furchtbare Morde und ein dunkles Geheimnis wird gelüftet. Das Fest der Freude wird zu einem Fest des Schreckens...

Folgendes Menü wird bei der Feier aufgetischt:

  • Käse von der Londoner Ziege, geheimnisvoll in Honig gebraten mit karamellisierten Birnen an Feldsalat
  • Verdächtiges Kürbissüppchen mit Ingwer, serviert im Brottopf
  • Ganze Truthähne, vom unheimlichen Gesellen in der Schenke tranchiert, mit Calvadossoße, Apfelrotkohl und Schupfnudeln
  • Mr. Pooles hausgemachte Zwetschgenknödel mit Holunder-Vanillesoße

zu berappen sind der Taler 79,-- pro Edelmann oder Edelfrau, inklusive dem Menü und Aperitif

Zur Buchungsseite

weitere Informationen zu Gruseldinner