Rittermahle, Hochzeiten und vieles mehr ...
Stilvoll feiern in historischem Ambiente....



Ein mörderischer Spaß

London, 1888. Ein geheimnisvoller Mörder namens Jack the Ripper treibt in den finsteren Straßen des East Ends sein Unwesen. Sie sind Zeuge bei der gerichtlichen Untersuchung der mysteriösen Morde. Die Privatdetektivin Alexandrina Kent beschuldigt den ermittelnden Inspektor Frederick George Abberline, selbst der Täter zu sein. Sie begleiten Mrs. Kent bei ihrer Beweisführung in die skandalöse Show des magischen Houdinus, in die schreckliche Irrenanstalt von Dr. Hydy und auf einen unheimlichen Friedhof, auf dem die Leichendiebin Annie ihr schauriges Unwesen treibt. Kann der Ripper heute Abend tatsächlich enttarnt werden? Oder wird die Wahrheit niemals ans Licht kommen?      

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dem Original Gruseldinner! Genießen Sie schaurig-schöne Stunden und gönnen Sie sich ein Theatererlebnis der besonderen Art. Zwischen den Szenen werden Sie mit einem delikaten Vier-Gang-Menü verwöhnt. Es erwartet Sie eine unheimlich humorvolle Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet! 

Das Dinner:

Salat von bunten Linsen mit kleinem Hähnchenspieß

Karotten-Ingwersüppchen, serviert im Brottopf

Spanferkelkeulen in der Schenke tranchiert, mit Dunkelbiersoße, Weißkraut und Serviettenknödel

Mousse au chocolat mit marinierten Früchten

Preis pro Person: 79,-- inklusive Programm und Menü

Beginn: 19 Uhr  Kartenvorverkauf hier