Rittermahle, Hochzeiten und vieles mehr ...
Stilvoll feiern in historischem Ambiente....

Mittelalterliche Kampfkunst mit  Schwert & Stange . .

Mittelalterliche Kampfkunst

Lassen Sie sich überraschen!

Mittelalterliche Kampfkunst selbst erleben. Dabei in historischer Umgebung für einige Stunden den Alltag vergessen und zusammen Spaß haben.

Es ist nicht wesentlich, ob Sie zuvor bereits Kampfsport ausgeübt haben.

 

Schwert & Stange in Anwendung

Das Praxis Seminar bietet einen spannenden Einblick in die europäische Schwert- und Stockkampfkunst des Mittelalters mit dem Schwerpunkt auf der deutschen Schule (13. bis 16. Jahrhundert).

Als Trainingswaffen dienen Holzschwerter und Stöcke, die ein realistisches, aber gefahrloses Üben ermöglichen.

 

Beil, Tomahawk Co – Selbstverteidigung pur

Das Seminar führt verschiedene Techniksysteme von beil-ähnlich verwendeten Werkzeugen und Waffen zu einem effizienten System der Selbstverteidigung zusammen (ohne Wurftechniken). Dies beinhaltet Beil, Tomahawk, Franziska, Schweizer Gertel und Kama.

Die wirksamsten Techniken aus Europa, Nordamerika und Asien werden auf handelsübliche Beile unserer Zeit übertragen, die bis heute bei uns zum Camping, bei der Holzbearbeitung oder als Küchenwerkzeug verwendet werden.

Die Altersbeschränkung bei diesem Seminar liegt bei 18 Jahren. 

Frauenkurs:

Verteidigung mit langen Stangen und kurzen Stöcken

 Das Praxis Seminar bietet einen spannenden Einblick in den Umgang mit Stöcken verschiedener Länge. Zu allen Zeiten haben Frauen sich selbst, ihre Familie und Haus und Hof verteidigt. Früher wie heute ist da ein Stock schnell bei der Hand. Im gemeinsamen Training werden verschiedene Anwendungsmöglichkeiten durchgespielt. Es ist nicht nur interessant unterschiedliche Varianten auszuprobieren, es macht auch garantiert sehr viel Spaß miteinander zu trainieren.


Nächste TERMINE:

Mittelalterliche Kampfkunst mit Schwert und Stange

So     11.10.2020

 

Beil, Tomahawk & Co

Anwendung unterschiedlicher Beil-Typen in der Selbstverteidigung

So     13.09.2020; Altersbeschränkung: ab 18 Jahre

 

Frauenkurs:

Verteidigung mit langen Stangen und kurzen Stöcken

So     06.09.2020 


GESCHENK-IDEE

Ein schöner individueller Gutschein für eines unserer Seminare.

 

Für geschlossene Gruppen (8-20 Personen) bieten wir gerne eigene Termine an. Z.B.: Geburtstag, Jubiläum, Junggesell/Innen-Abschied oder andere nette Gelegenheiten.

  

DETAILS

Anmeldung: unter Kontakt oder unter www.kampfkunst-wimpfen.de

Ablauf:         Sonntag von 10:00 bis 15:00 h, einschließlich einer Mittagspause

Preis:           50,- € pro Person (inkl. 19 % MwSt.) ohne Verpflegung

Teilnahme:   keine Voraussetzungen, keine Vorkenntnisse notwendig

                     Trainingswaffen werden gestellt

      ab 18 Jahren (ab 14 J. in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)

      Teilnehmerzahl limitiert   

Leitung:        Renate und Martin Spraul jeweils über 35 Jahre Erfahrung in Kampf und Waffenkunst. Assistenztrainer der Ronneburger Fechtschule

Veranstalter: Dr. Renate Spraul - Budopädagogik und Kampfsport

      Steinweg 45, 74206 Bad Wimpfen

Haftungsausschluss durch den Veranstalter und die TrainerIn 


Webseite des Veranstalters